Scottish Signature VIP 2018

mit Eric Grandison PGA Professional

 

4 Personen     £ 2479  pro Person
5 Personen     £ 2299  pro Person
6 Personen     £ 2199  pro Person
7 Personen     £ 2129  pro Person

Einzelzimmerzuschlag £ 360      (mind. 4 Teilnehmer - max. 7)

PGA Professional Eric Grandison ist Ihr Gastgeber während der gesamten Golftour und kümmert sich mit der berühmten schottischen Gastfreundschaft um alle Arrangements, so dass Sie entspannen und einen unvergesslichen Golfurlaub genießen können.

"Golf in Scotland -
an experience that stays with you"

Gleneagles

Leistungen

  • 7 Übernachtungen (2 Personen im Doppelzimmer) im „The Balmoral“ Hotel*****, Edinburgh
  • Jeden Morgen schottisches/continental Frühstück
  • 6 Runden Championship Golf
  • 2 Stunden Golfunterricht mit PGA Professional Eric Grandison am ersten Tag
  • Alle Transfers vom und zum Hotel, Golfplatz und Flughafen
  • Welcome Pack
  • Persönliche deutschsprachige Betreuung durch Eric Grandison PGA Professional

Die „Scottish Signature VIP Tour“ ist die Traum-Golfreise.

Sie spielen

St. Andrews     - Home of Golf
North Berwick - Ein majestätischer Golf Course – zweit ältester
                           Golfplatz, auf dem noch gespielt wird
                           Welt
Gullane             - 300 Jahre Golf Geschichte
Dunbar             - Links Golf pur
Gleneagles       - Weltberühmtes, luxuriöses Golf Resort
Craigielaw        - Heimat der Eric Grandison Golf School, 
                           wunderschöner,  herausfordernder Links
                           Course mit spektakulärer Aussicht auf das Firth of
                           Forth

Allein die Erwähnung dieser Golfplätze reicht aus um die Aufregung eines jeden Golfers zu schüren und die Möglichkeit auf diesem         “heiligen Boden“ zu wandeln und Golfhelden und Legenden nachzueifern ist  wie ein wahr gewordener Traum.

Edinburgh by night

Tag 1
Ankunft – Nach Ihrer Ankunft in Edinburgh werden Sie von PGA Professional Eric Grandison begrüßt. Sie fahren mit dem „Eric Grandison Golf School“ Bus zu Ihrer
Unterkunft, dem fünf Sterne Hotel „The Balmoral“ im Citycenter von Edinburgh. Um 19.00 Uhr laden wir Sie zu einem Begrüßungs-Cocktail in „The Dome“ ein. Eine beeindruckend schöne Bar/Restaurant in Edinburg´s eleganter George Street.
Übernachtung im „The Balmoral“ Hotel*****, Edinburgh.

Craigielaw Golf Club

Tag 2
Craigielaw
Craigielaw liegt nur 20 Minuten entfernt von der großartigen, historischen Hauptstadt Schottlands Edinburgh, inmitten der wunderschönen Küstenlandschaft von East Lothian. Inspiriert von den großen Links Golfplätzen, insbesondere denen, die weniger von Dünen dominiert werden, ist Craigielaw gleichzusetzen mit den besten Golfplätzen dieser Art, wie Muirfield, North Berwick und Gullane, welche alle in unmittelbarer Nachbarschaft liegen. Craigielaw ist ein fantastischer Championship Golfplatz designt im wahren schottischen „Links“ Stil. Die excellenten Facilities beinhalten eine Gras Driving Range, ein
Putting Grün sowie einen wunderschönen 6 Loch Par 3 Platz.
Übernachtung im „The Balmoral“ Hotel*****, Edinburgh.

North Berwick West

Tag 3
North Berwick      Gegründet 1832
Der 13 älteste Golf Club in der Welt, nur der Royal Ancient von St. Andrews hat eine längere Geschichte im beständigen Golfspiel eines Platzes. North Berwick ist einer der natürlichsten Links-Plätze der Welt. Viele Löcher sind weltweit von Golfplatz Designern kopiert worden. Am häufigsten Loch 14 „Perfection“ und Loch 15 „Redan“. Kopien dieser Löcher finden sich in Peeble Beach und Skinnecock Hills. Erleben Sie atemberaubende Aussichten auf den Bass Rock und den Firth of Forth.
Übernachtung im „The Balmoral“ Hotel*****, Edinburgh.

Gullane Links

Tag 4
Gullane No 1
Am Ufer des Firth of Forth in der wunderschönen Gegend von East Lothian gelegen, bietet Gullane 3 hervorragende Links Golfplätze, Gullane No1, No 2 and No 3. Gullane No 1 dient regelmäßig als Qualifikationsplatz für die British Open, wenn diese in Muirfield ausgetragen werden und ist und war Austragungsort vieler Amateur eisterschaften. Sie werden konfrontiert mit schmalen Fairways, Pot-Bunkern, Rough, Ginstersträuchern und gut beschützten Grüns, welche das Spiel zu einer ernsten aber fairen Herausforderung werden lassen. Nirgends ist die Panorama Aussicht besser als auf „Gullane Hill“ und dem 7. Tee,
beschrieben von dem bekannten Schriftsteller Bernard Darwin als „eine der besten Aussichten
in Golf“. An einem klaren Tag können Sie kilometerweit sehen und die Lammermuir Hills,
der Firth of Forth sowie der Bass Rock bilden eine wunderbare Kulisse. Gullane, mit seiner
300-jährigen Geschichte ist ein Muss für jeden Golfer.
Übernachtung im „The Balmoral“ Hotel*****, Edinburgh.

Dunbar

Tag 5
Dunbar      Gegründet 1856
Dunbar gegründet 1856
Dunbar wurde von Old Tom Morris um 1850 designt. Dunbar East Links liegt an den Ufern des Firth of Forth und bietet ein atemberaubendes Layout eines Championship Links Golfplatzes, welcher sich über 6404 yards Küstenlandschaft erstreckt. Alle großen schottischen Meisterschaften wurden hier bereits ausgetragen und der Platz wurde in den vergangen Jahren immer wieder als Qualifikationsplatz für die Open benutzt.
Dies ist ein klassischer Golfplatz mit beeindruckenden Ausblicken
auf die May Island und den Firth of Forth.
Übernachtung im Balmoral Hotel***** in Edinburgh.

St. Andrews

Tag 6
St. Andrews
The Home of Golf, St. Andrews. Berühmte Legenden wie Morris, Palmer, Nicklaus, Faldo, Ballesteros, Woods und Els haben bereits auf diesem „heiligen“ Links Course triumphiert im Kampf um die begehrteste Trophäe im Golfsport den „Claret Jug“.
Allein die Erwähnung von St. Andrews reicht aus um das Herz eines jeden Golfers in Aufregung zu versetzen. Die Aussicht, sei es auch nur als Zuschauer, gleich auf mit den besten Golfern der Welt, die Fairways entlang zu laufen, ist etwas wo von man träumen kann. Namen wie „The Road Hole“, „Valley of Sin“, „Hell Bunker“ und „The Swillken Burn“ sind jedem in der Golfwelt bekannt und rufen Erinnerungen wach an spektakuläre Golfrunden der legendären Golfer in der Vergangenheit.
St. Andrews ist eine kleine freundliche Stadt, am Meer gelegen mit eigener Universität und einer historischen Vergangenheit. St. Andrews ist ein Mekka für Golfspieler aus der ganzen Welt, welche sich wünschen einmal auf diesem „heiligen“ Rasen zu spielen und Ihren Golfhelden nachzueifern oder einfach um zu sagen „Ich war in St. Andrews“.
Übernachtung im Balmoral Hotel***** in Edinburgh.

Gleneagles


Tag 7

Gleneagles
Gleneagles ist die Heimat von drei hervorragenden Parkland Golfplätzen, den Kings- und Queens Course, beide von dem legendären James Braid designed und den modernen Monarch Course, designet von Jack Nicklaus. Obwohl der Kings Course als Juwel in Gleneagles Krone gesehen wird, fällt es doch schwer den besten herauszupicken. Der Kings Course hat nur Bestnoten von führenden Golfexperten bekommen. Als Lee Trevino das erste Mal hier gespielt hat, meinte er „ wenn es im Himmel so schön ist wie hier, hoffe ich das noch einige Startzeiten frei sind",
Braid´s Plan war es, die Schlagfähigkeiten, selbst erfahrener Golfer,
zu testen. Dieses Ziel hat er mit erstaunlichen Mitteln erreicht. Einer der aufregendsten Orte um Golf zu spielen. Der Kings Course bietet ein grandioses Layout, nachgiebiges Moorland Gras und weitreichende Ausblicke auf die umliegende Landschaft.
Gleneagles – ein Paradies für Golfer.
Übernachtung im Balmoral Hotel***** in Edinburgh.

 

Edinburgh

Tag 8
Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie einen entspannten Tag in einer der schönsten Städte der Welt, Edinburgh. Eine wunderschöne historische Stadt mit beeindruckten Aussichten und einer Architektur die bis in das 12 Jahrhundert zurück reicht. Ein Besuch des Edinburgh Castle ist ein Muß und ein Spaziergang durch die Altstadt und die Royal Mile entlang ein Erlebnis, welches man nicht verpassen sollte. Edinburgh bietet eine Vielzahl von Cafes, Pubs, Bars und Restaurant für alle Geschmäcker und ist berühmt für sein vielfältiges Nachtleben.

Übernachtung im Balmoral Hotel***** in Edinburgh

 

Tag 9
Transfer zum Flughafen - Heimreise

 

   
     


Das 5-Sterne Hotel Balmoral befindet sich im angesehensten Viertel Edinburghs und verbindet den noblen Charakter eines fürstlichen schottischen Anwesens mit der klassischer Vollkommenheit eines internationalen Hotels.

Das Balmoral Hotel gehört zu der angesehen Gruppe der Rocco Forte Hotels und spiegelt die Pracht der antiken und historischen Hauptstadt Schottlands wider. Das Hotel hat 168 luxuriöse Zimmer, davon 20 Suiten, die zu den schönsten Europas zählen. Die Gäste haben die Wahl zwischen zwei Bars und zwei Restaurants, von denen eines mit zwei der begehrten Michelin Sternen ausgezeichnet ist.

Das Balmoral liegt nur 20 Minuten vom Flughafen Edinburgh entfernt und befindet sich direkt im Herzen der Stadt, ganz in der Nähe der Geschäftsstraßen und des Schlosses. Das ist eine ideale Lage, um die vielen Veranstaltungen der lebendigen Stadt zu genießen, wie zum Beispiel das berühmte Edinburgh Festival. Selbstverständlich können Sie sich hier auch einfach nur ausruhen und vom Alltagsstress erholen und all dies bei höchstem Komfort.

Zimmer & Suites
168 Zimmer und 20 Suites; alle mit Air-Condition
geräumige Marmor- und Keramikbadezimmer mit
flauschigen Handtüchern, Bademänteln und luxuriösem 
Komfort
Zwei Telefonleitungen, Fax-Modem und Breitband
Internet Verbindung
Interaktives Nationales-und Satelliten-TV
Minibar
Blick auf Edinburgh Castle, Sir Walter Scott Monument
und Princes Street

Restaurants & Bars
Das mit Michelin Stern versehene Number One Restaurant, anerkannt als eines der besten
schottischen Restaurants. Serviert werden kreative Gerichte mit den feinsten und frischesten
schottischen Zutaten.
„Hadrian's“ ist die stilvolle Brasserie des Balmoral Hotels mit informeller Art Deco Atmosphäre und ausgezeichneter Küche.
In der Bar beim „Palm Court“ kann man sich den ganzen Tag lang verwöhnen lassen, vom
morgendlichen Kaffee angefangen, über eine leichte Zwischenmahlzeit und "Afternoon Tea" bis zum abendlichen Cocktail.
Die „NB's Bar“ ist ideal für ein schönes Mittagessen oder einen abendlichen Drink und bietet den ganzen Tag über gemütliche schottische Gastfreundlichkeit, vorzügliche Gerichte, jeden Donnerstag, Freitag und Samtstag Abend mit Live-Musik.

Das Balmoral Spa
5 Behandlungsräume mit einer Vielzahl von Behandlungen
15 Meter Swimming Pool
Relaxation Suite
Sauna und Dampf Raum
Voll ausgestattetes Fitness Studio
Übungsräume mit Air -Condition
Persönliches Fitness und Wohlfühl Programm durch persönlichen Trainer und Lifestyle Berater


 

Make a reservation today !
                                                                                                                         Top of page

Click here for the latest special offers from Eric Grandison
Click here for the latest news from Eric Grandison
A week of coaching with Eric Grandison PGA Professional, plus attendance at the Edinburgh International Festival and Tattoo
Link to Eric Grandison Golf School